“Stöckli” niedergebrannt

Ein „Stöckli” war letzte Nacht in Brand geraten und stand bereits beim Eintreffen der Feuerwehr im Vollbrand. Ein Übergreifen auf andere Gebäude konnte verhindert werden.

Bei diesem Einsatz wurde die Feuerwehr Vechigen durch die Berufsfeuerwehr Bern, die  Feuerwehr Stettlen und Worb  unterstützt. Wir danken diesen  Feuerwehren wiederum für die gute Unterstützung.

Hier gelangen sie zum Bericht auf BernOst.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar